Hortensienwelt Ullmann

welcher Dünger

19.02.2013 00:00 | Dünger und düngen

Hortensien, Oleander, Hibiskus, wie düngen, wie Pflegen, welcher Dünger,  

Seit vielen Jahren überwintern wir  im Kundenauftrag Kübelpflanzen, mediterrane Pflanzen, Oleander, Hibiskus. Immer wieder wurden die  gleichen Fragen an uns Gärtner gestellt. Wie und wann dünge ich meine Pflanzen, mit welchen Dünger und wie oft?

Das Thema Dünger und Düngung ist bei und täglich aktuell, daher haben wir viel probiert. Unsere Gärtnerei arbeitet seit der 3. Generation natürlich auch mit dem Thema Düngen und nach einer einfachen, sicheren und wirkungsvollen Lösung gesucht.

So haben wir nun einen Dünger entwickelt der für alle Blühpflanzen, Kübelpflanzen und Hortensien im Garten, auf Balkon und Terrasse gleichsam geeignet ist.

Anwendung: dieser Universaldünger ist hoch konzentriert für alle Blühpflanzen im Freien vom Austrieb im Frühjahr bis in den August hin anzuwenden.

Dieser Dünger ist auch ideal für:

  • Flüssigdüngung   
  • Vorbereitung von Pflanzbeeten ca. 1 Eimer(Kg) auf 10m2  eingraben
  • Neupflanzungen, zum umtopfen und für Erdmischungen 1 Eimer(Kg) auf 1m3  einmischen

Tipp:  zur Flüssigdüngung können Sie 1/4 Eimer in einer 200 Liter Regentonne auflösen, abdecken und somit viele Wochen aus diesem Vorrat düngen  

Unseren Spezialdünger Ullmann-Hortensien-BLAU wurde für Ihre blau blühende Hortensien entwickelt. 

So genannten Blaukorn Dünger empfehlen wir für den Ziergarten mit Blumen, Kübelpflanzen überhaupt nicht!!! Er ist für den Gemüse-Feldanbau entwickelt wurden, mit ganz anderen Zielen. Er wird von vielen "Experten" auch für den Hausgarten als kostengünstiger Dünger empfohlen. Durch seine spezielle Formulierung ist er aber für Blumen, Kübelpflanzen und Hortensien nicht geeignet, es kann leicht zu Verbrennungen kommen oder die ganze Planze kann sogar eingehen.

Wir haben noch wieitere Informationen über das Düngen  für Sie zusammen gestellt.

Viel Erfolg und einen grünen Daumen wünscht Ihr Team der Hortensienwelt Ullmann.

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.